Home

NetObjects Fusion 2013
NetObjects Fusion 2013

Der GZV Mühldorf 1873 (Mühldorf am Inn) gehört zu den ältesten  Geflügelzuchtvereinen Bayerns. Dadurch besteht eine sehr lange Tradition der Rassegeflügelzucht in Mühldorf und Umgebung. Oberstes Ziel des GZV  Mühldorf ist die Zucht, Erhaltung und Pflege des sehr alten Kulturgutes “Rassegeflügelzucht”. Dazu gehört natürlich auch die tiergerechte  Unterbringung und Betreuung der Tiere. Aber auch die Freude im Umgang mit dem Federvieh im Laufe eines Zuchtjahres hat einen sehr hohen  Stellenwert. Ein weiterer, sehr positiver Effekt in Zeiten ständiger  Lebensmittelskandale, ist die Versorgung mit Eiern und Fleisch vom  eigenen Geflügel, in hervorragender Qualität. Aktuell werden 69 Rassen, in verschiedenen Farben, gezüchtet. Ohne Rassegeflügelzuchtvereine würde die Rassenvielfalt verschwinden. Das Rassegeflügel dient als wichtige  Gen-Reserve für die Wirtschaftsgeflügelzucht. Der Verein zählt heute ca. 70 Mitglieder, hat aber große Nachwuchssorgen. Die momentan größte  Bedrohung für die Rassegeflügelzucht ist die drohende Keulung bei einem  Ausbruch der Vogelgrippe im Sperrgebiet. Jahrzehntelang aufgebaute  Zuchtstämme stehen dadurch vor der Vernichtung. Deshalb fordern wir die  Zulassung der Impfung für unsere Rassegeflügelzuchten, um sinnloses  Töten gesunder Tiere zu verhindern. Wir beraten und unterstützen  natürlich auch gerne all diejenigen, die nur an der Geflügelhaltung  interessiert sind.

 

 

db_db_STA70307_fc11
db_db_P1000420_fc_k21_b
P1000908a

 

GZV Mühldorf 1873 e.V.